Über uns

MAGLITE USA

Anthony "Tony" Maglica (kroatisch: Ante Maglica) (geboren 1930) ist der Eigentümer und Gründer von Mag Instrument, Inc. das Unternehmen, das die Maglite® Taschenlampe produziert, und welches von Herrn Maglica entworfen wurde. Eine "Maglite®" ist eine leistungsstarke und langlebige Taschenlampe, die in den USA zur Standardausrüstung von Polizeibeamten geworden ist.

Tony Maglica wurde während der Weltwirtschaftskrise in New York City geboren und wuchs in der kroatischen Heimat seiner Mutter auf. Er war ein kleines Kind, als seine Mutter beschloss, nach Kroatien zurückzukehren, damit er in der Nähe ihrer Familie aufwachsen konnte. 1950, als das Land in den Ruinen des Zweiten Weltkriegs lag und die Kommunisten die Kontrolle hatten, floh Tony zurück nach Amerika. Hier machte er sich daran, seine Ausbildung zum experimentellen Maschinisten optimal zu nutzen, obwohl er kein Englisch sprach. Er brachte sich täglich ein paar Worte bei, während er eine div. Jobs annahm, egal wo diese zu finden waren und arbeitete für sich selbst in den Zeiten, in denen er eigentlich frei hatte. Trotzdem war es ein Kampf, Geld zu sparen. Schließlich gelang es ihm, 125 Dollar zu sparen, die Anzahlung für seine erste Drehmaschine. So begann Tony Maglicas Suche nach dem amerikanischen Traum: Dort in seiner Ein-Mann-Maschinenwerkstatt in einer Garage in Los Angeles wusste er, dass seine Tage der Arbeit für andere Menschen hinter ihm lagen. Endlich konnte er für sich selbst arbeiten.

Mag Instrument, Inc.1955

Herr Maglica begann mit der Herstellung von Präzisionsteilen für Industrie, Luft- und Raumfahrt wie auch das Militär. Er erlangte schnell einen Ruf für Qualität, Effizienz und Einfallsreichtum. Mag Instrument wurde schließlich 1974 gegründet. Zu diesem Zeitpunkt hatte Herr Maglica seine innovativen Techniken zur Senkung der Produktionskosten und zur Steigerung der Qualität klar demonstriert. Kontinuierliche Verbesserung ist ein Talent, das sein Unternehmen weiterhin von der Konkurrenz unterscheidet. Herr Maglica etablierte einen praktischen Führungsstil sowie eine Kerngeschäftsphilosophie, bei der die überlegene Qualität aller Mag-Produkte mit einem unübertroffenen Kundenservice kombiniert wird.

DER WEG ZUM ERFOLG

Als sein Unternehmen wuchs, hatte Herr Maglica das Ziel, eine neue und verbesserte Taschenlampe zu entwerfen und herzustellen. Die Maglite® Taschenlampe wurde ursprünglich für den Bereich der öffentlichen Sicherheit entwickelt und 1979 eingeführt. Polizisten, Feuerwehrleute und Mechaniker verbreiteten schnell die Information über diese robuste, zuverlässige Taschenlampe aus eloxiertem Aluminium, die die tragbare Beleuchtungsindustrie für immer verändern würde. Herr Maglica hat sich der Produktinnovation und Veredelung verschrieben und den Erfolg der MAGLITE® Taschenlampe mit dem Maglite® Rechargeable Flashlight System™ fortgesetzt, einer der leistungsstärksten wiederaufladbaren Taschenlampen seiner Größe. Die Mini MAGLITE® AA Taschenlampe wurde 1984 auf den Markt gebracht und setzte einen neuen Standard für Taschenlampen in kompakter Größe. Eine kleinere AAA - Zellen Version der Mini MAGLITE® Taschenlampe, ideal für viele industrielle und medizinische Anwendungen, wurde 1987 eingeführt. Die Solitaire® einfach AAA Zellen Taschenlampe, die für Schlüsselanhänger und Geldbörsen entwickelt wurde, wurde 1988 dem Markt vorgestellt.

Die Taschenlampen MAGLITE® und Mini MAGLITE®, die oft als „Kunstwerk, das funktioniert®“ bezeichnet werden, wurden vom japanischen Institute of Design und vom Museum für Angewandte Kunst in Deutschland ausgezeichnet. Fortune- und Money Magazine zählten Mag Instrument® Produkte zu den Top 100 Produkten, die „Amerika am besten macht“. 1996 bezeichnete das Wall Street Journal die Maglite® Taschenlampe als „Cadillac der Taschenlampen“ und zitierte den damaligen CEO von Apple Computer Gilbert F. Amelio mit den Worten, er wolle, dass Apple „im Wesentlichen das MAGLITE® der Computer“ sei.

ERWEITERUNG UND INNOVATION

Mag Instrument, Inc. Ontario California USA

Mag Instrument hat seinen Hauptsitz in Ontario, Kalifornien in den USA, und beschäftigt seit 1982 mehrere hundert Mitarbeiter. Auf einer Fläche von über 65.000 Quadratmetern befinden sich Fabrik, Büros und Hauptvertriebszentrum.

Bei Mag Instrument werden ständig neue Produkte entwickelt, die jedoch erst eingeführt werden, wenn Herr Maglica persönlich davon überzeugt ist, dass Design und Ausführung den Mag Instrument Standards entsprechen. In der Zwischenzeit hat er viele andere Interessen entwickelt, einschließlich eines Baus einer Umweltaufbereitungsanlage in Zlarin, Kroatien, wo er aufgewachsen ist.

INTERNATIONALE EXPANSION NACH EUROPA

Im Jahr 2018 machte Mag Instrument, Inc. den nächsten Schritt in seiner Internationalisierungsstrategie. Neben dem weltweiten und internationalen Vertriebsnetz, gründete Mag Instrument, Inc. die Firma MAGLITE Europe GmbH & Co. KG mit Sitz in Rottweil, Deutschland.
Die deutsche Niederlassung wird von Anthony Maglica und Andreas Lebherz geleitet. So arbeitet deren Team heute eng mit allen Partner in den gesamten Regionen Europas, des nahen Ostens und Afrikas, zusammen.

Andreas Lebherz, Geschäftsführer von Maglite Europe GmbH & Co. KG